Bildleiste

Taufbecken, Ostern, Taufe, Wasser

Erwachsenentaufe
 

Sie suchen nach einer tragfähigen Orientierung in Ihrem Leben…
Sie denken darüber nach Christin oder Christ zu werden…
Sie interessieren sich für die Taufe…
 

Die Taufe verbindet die Menschen auf eine tiefe Weise mit Jesus Christus — und damit zugleich auch mit allen Christen. Damit Sie Gelegenheit haben, den christlichen Glauben und das Leben als Christ kennenzulernen, geht der Taufe eine Vorbereitungszeit voraus, in der Sie zusammen mit anderen Interessierten auf Ihrem Weg des Christwerdens begleitet werden. Auch Einzelvorbereitungen sind möglich.

Der Kurs zur Vorbereitung auf die Taufe (das sog. Katechumenat) beginnt immer nach den Sommerferien. Einzelbegleitungen beginnen jederzeit.

Der nächste Kurs beginnt am 21. September 2017. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich.


In dem Kurs zur Vorbereitung auf die Taufe


Folgende Elemente gehören dazu:

 

Im Gottesdienst der Osternacht (im März oder April) werden die Taufkandidaten durch Taufe, Firmung und den Empfang der Kommunion in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Die Feier findet in St. Andreas, Köln, statt. Die Taufe kann auch vor Ort in der Wohngemeinde erfolgen.

 

Beitrag im Domradio:

Erwachsenentaufe in der Osternacht (2015)

 

In zwei Interviews auf www.katholisch.de berichten zwei junge Männer von ihren Motiven sich taufen zu lassen. Sie beschreiben ihre Taufvorbereitung in der FIDES und ihre Taufe:
http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/mein-religioses-leben-ist-jetzt-komplett
http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/ab-diesem-moment-wollte-ich-mehr-wissen